Saisonstart des 1. PBC Merkers

21. August 2019 Aus Von Tobias Steinbach

Für die Merkerser Poolbillardspieler beginnt am 1.September die Saison 2019/20.
Am ersten Spieltag kommt es gleich zum vereinsinternen Duell Merkers 1 gegen Merkers 2. Beide Mannschaften starten diese Saison in der Thüringer Oberliga.

Für die erste Mannschaft heißt das Ziel Meisterschaft und Wiederaufstieg in die Regionalliga. Merkers 2 wird als Aufsteiger aus der Verbandsliga versuchen die Klasse zu halten. Eine dritte Mannschaft kann in diesem Jahr, aus privaten oder beruflichen Gründen, leider nicht gestellt werden. Dies sollte zur nächsten Saison aber wieder möglich sein.

Am 31. August findet im schicken Vereinsheim in Kieselbach zum fünften Mal der Krayenberg Cup statt. Dies ist ein Doppelturnier im 8 Ball. Beginn wird um 10 Uhr sein.

Eine Woche später am 7.September nehmen die Merkerser an der bundesweiten Aktion „Deutschland spiel Billard“ teil. Dazu sind alle Billardinteressierten herzlich eingeladen.
Neben Tipps und Tricks der erfahrenen Billardspieler, kann sich auch am Snookertisch probiert werden. Das Vereinsheim in Kieselbach ist an diesem Tag ab 11 Uhr geöffnet.
Höhepunkt soll die „Gemeindemeisterschaft“ werden. Ein Turnier nur für Hobbyspieler. Beginn wird um 14 Uhr sein. Der Verein hofft auf viele Teilnehmer bei der „Jagd“ auf den Pokal.

Das Vereinsheim ist auch an anderen Tagen für jeden geöffnet. Donnerstags und Freitags ab 19 Uhr , auf Anfrage gerne auch zu anderen Zeiten. Jeder Besucher ist herzlich willkommen.