Niederlage der 2. Mannschaft in Erfurt

24. November 2017 0 Von 1.PBC Merkers e.V.

Zum 2. Punktspiel am 19.11.2017 fuhr diesmal unsere 2. Mannschaft zum 1. PBC Erfurt.
Das der 1. PBC Erfurt kein einfacher Gegner ist, wusste man. Trotzdem wollte man alles geben, um wenigstens ein Unentschieden zu erreichen.

Aber trotz der guten Vorsätze fanden unsere Jungs an diesem Tag nicht in ihre gewohnte Spielform.

Michael Heidenreich spielte in der 1. Runde 14/1 gegen den Topspieler Ronny Reijke. Er spielt ein gutes Spiel, verliert zum Schluß aber trotzdem mit 65:100.
Jan Görlitz gewinnt in der 1. Runde sein 9-Ball klar mit 0:4 und 1:4 gegen Ralph Gimpel.
Andre Lamert und Robert Stelzer fanden einfach nicht ins Spiel und geben beide ihre Punkte ab.

In der zweiten Runde war die Konzentration unserer Jungs völlig hinüber. Somit ging die zweite Runde klar mit 0:4 an Erfurt.

Der Sieg geht mit 1:7 an Erfurt und für unsere Spieler ein rabenschwarzer Tag zu Ende.